Ergebnis einer division

ergebnis einer division

Die Grundrechenarten (auch Grundrechnungsarten) sind die vier mathematischen Operationen Das Ergebnis einer Division zweier natürlicher oder ganzer Zahlen ist jedoch nur dann wieder eine natürliche oder ganze Zahl, wenn der  ‎ Die vier Grundrechenarten · ‎ Grundrechenarten im Unterricht · ‎ Rechenregeln. 19, Aufrufe. Wisst ihr, wie das Ergebnis einer Geteilt-, Mal-, Plus- oder Minusaufgabe heisst? division · dividend · divisor · summe · produkt. Division. Die Division ist eine der vier Grundrechenarten der Arithmetik. Sie ist die Umkehrung der Das Ergebnis der Division heißt Quotient. Der Divisor muss. ergebnis einer division Spätestens hier müsste auffallen, dass bei der Division durch Null etwas nicht stimmen kann. Zur Subtraktion und Division gelangt man über die Frage nach der Lösung elementarer Gleichungen der Form. Jetzt auch als 4 bilder 1 wort kostenlos für iPad und Android Tablet! Es kann also von Vorteil sein, die Division als Multiplikation mit dem Kehrwert zu schreiben, [3] da die Multiplikation sowohl assoziativ als auch kommutativ ist und somit ein leichteres und weniger fehleranfälliges Umformen erlaubt. In der indischen Mathematik wurden diese Operationen durch das allgemeinere Potenzieren und Wurzelziehen ersetzt und in neuerer Zeit um das Logarithmieren als siebte Grundrechenart ergänzt. Nehmen wir eine beliebige Zahl zum Beispiel die Zahl 5.

Ergebnis einer division - Auszahlungsgeschwindigkeit könnte

Multiplikation und Division finden sich als eigenständige Operationen erst in der altgriechischen Mathematik , etwa bei Euklid und bei Pappos. Als Eselbrücke kannst du dir merken, dass im Alphabet das M vor dem S steht - also zuerst M inuend und dann S ubtrahend. Kommentiert 28 Jan von Gast eg Gleichung nach a und b auflösen. Die Division ist eine der vier Grundrechenarten der Arithmetik.

Video

3. Die schriftliche Division - Die Null im Ergebnis

0 thoughts on “Ergebnis einer division”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *